FAQ
  • Kosten Einwegvorhänge von EcoMed weniger als herkömmliche Vorhänge?
    • Ja. Die Verwendung von Einwegvorhängen von EcoMed bietet eine kostengünstige Lösung für die
      Verwaltung von Krankenhausvorhängen:
      • Viel billiger als herkömmliche Kabinenvorhänge
      • Keine Vorhangwäschekosten
      • Kein Kapitalaufwand für Vorhänge
      • Keine Störung des Stationsbereichs beim Wechsel der Vorhänge

  • Können wir vorhandenes Tracking verwenden?
    • Ja. Die Einwegvorhänge von EcoMed wurden so entwickelt, dass sie direkt auf die meisten derzeit verwendeten Kabinenvorhangschienen passen. Es sind keine kostspieligen Änderungen an Ihrer Strecke erforderlich. Außerdem können Sie jederzeit zwischen herkömmlichen und Einwegvorhängen wechseln. Unsere Gardinenhaken sind voll kompatibel mit:

      faq2.jpg

  • Sind die Vorhänge feuerhemmend?
    • Ja. EcoMed-Einwegkabinenvorhänge erfüllen die gleichen Brandschutznormen wie herkömmliche Kabinenvorhänge: BS 5867 Teil 2 Typ C 2008 (britischer Standard) und NFPA 701: 2011 (nordamerikanischer Standard). AS 1530 (australischer Standard). Wir testen jede Charge jeder Farbe. Schicken Sie uns eine E-Mail an info@ecomedco.com, um eine Testzertifizierung zu erhalten.

  • Unterstützt der Stoff das Bakterienwachstum?
    • Nein. Jeder Vorhang für Einwegkabinen ist mit antimikrobiellen Ultra-Fresh®-Silberadditiven behandelt. Das antimikrobielle Silberadditiv (EPA & FDA registriert) ist kein Aufsprühen, es wird zum Zeitpunkt der Herstellung in die Polymerstruktur des Vliesstoffs eingebaut. Der antibakterielle Wirkstoff ist gleichmäßig über den gesamten Vorhang verteilt. Seine Wirksamkeit wird das Leben der Vorhänge dauern. Es hat sich als wirksam gegen MRSA, E. Coli, VRE, P. aeruginosa, C. difficile usw. erwiesen. Prüfberichte sind auf Anfrage erhältlich.

  • Wie oft müssen die Vorhänge gewechselt werden?
    • Es ist ein Industriestandard, dass die Vorhänge alle 3 bis 6 Monate gewechselt werden. EcoMed-Vorhänge sind langlebig und haben gezeigt, dass sie ein Jahr oder länger hängen können. Wir empfehlen jedoch, dass jedes Krankenhaus eine eigene Bewertung durchführt, um die Häufigkeit festzulegen, mit der die Vorhänge in verschiedenen Bereichen gewechselt werden sollten.
      Jeder Vorhang verfügt über ein Selbstprüfungsetikett, mit dem Sie leicht erkennen können, wann er zuletzt geändert wurde, und das in Ihre bestehenden Infektionskontrollverfahren einbezogen werden kann.

  • Welche Farben gibt es?
    • Wir bieten 7 frische und saubere Farben, die für die meisten Gesundheitsumgebungen geeignet sind:
      • Medizinblau • Hellblau • Grün • Creme • Pink • Lila • Hellgrau
      Andere Farben sind je nach Menge auf Anfrage erhältlich. Klicken Sie hier, um Ihre Lieblingsfarben auszuwählen.

  • Sind die Vorhänge in unterschiedlichen Längen erhältlich?
    • Ja. Es sind drei Standardgrößen von Wegwerfvorhängen erhältlich: Klein - 2,5 m (1,8 m Schienenlänge) Mittel - 4,5 m (3,6 m Schienenlänge) Groß - 7,5 m (5,4 m Schienenlänge). In Kombination mit unserem maßgeschneiderten Service können wir Optionen für jede Kabinen- oder Fensteranforderung anbieten.

  • Wie sind die Vorhänge beschriftet?
    • Einzelheiten zum Datum der Anbringung der Vorhänge, zur Feuerhemmung und zum Nachbestellcode sind klar ersichtlich, damit einfache Prüfverfahren angewendet werden können.

  • Sind die Einwegvorhänge aus umweltfreundlichem Stoff?
    • Ja. Die EcoMed-Einwegvorhänge bestehen aus 100% Polypropylen und haben eine der geringsten Umweltbelastungen aller Materialien - synthetisch oder traditionell.

  • Wie entsorgen wir die Vorhänge?
    • Im Rahmen unserer Umweltpolitik können wir einen bundesweiten Abfallsammelservice anbieten. Unter bestimmten Umständen, in denen die Risikobewertung eines Krankenhauses vorgeschrieben ist, sollten Abfälle als klinische Abfälle eingestuft werden (z. B. Isolierräume, in denen Einwegschürzen und -handschuhe verwendet werden). Dann sollten Einwegvorhänge in Verfahren zur Risikobewertung integriert werden.

  • Was ist der antibakterielle Ultra-Fresh-Schutz?
    • Der antibakterielle Ultra-Fresh-Schutz wird in Einwegvorhänge eingebaut, um das Wachstum von Bakterien, Schimmel oder Schimmelpilzen zu hemmen, die Flecken, Gerüche und Produktverschlechterungen verursachen können. In Verbindung mit bewährten Hygienemethoden hemmt die Ultra-Fresh-Technologie zwischen den Reinigungen das Wachstum dieser Bakterien und Schimmelpilze mit breitem Spektrum und verringert das Risiko einer Kreuzkontamination.

  • Wie funktioniert Ultra-Fresh?
    • Der antibakterielle Ultra-Fresh-Schutz wird in Einwegvorhänge eingebaut, um das Wachstum von Bakterien, Schimmel oder Schimmelpilzen zu verhindern, die Flecken, Gerüche und Produktverschlechterungen verursachen können. In Verbindung mit bewährten Hygienemethoden hemmt die Ultra-Fresh-Technologie zwischen den Reinigungen das Wachstum dieser Bakterien und Schimmelpilze mit breitem Spektrum und verringert das Risiko einer Kreuzkontamination.

  • Woher weiß ich, ob Ultra-Fresh sicher ist?
    • Ultra-Fresh antibakterielle Zusatzstoffe wurden umfangreichen unabhängigen Labortests unterzogen und können seit langem in einer Vielzahl von Produkttypen sicher verwendet werden. Die bioziden Wirkstoffe der antibakteriellen Zusatzstoffe von Ultra-Fresh sind gemäß der Biozid-Richtlinie notifiziert.

  • Wie langlebig ist die antibakterielle Ultra-Fresh-Technologie?
    • Ultra-Fresh antibakterielle Zusätze sind für die Nutzungsdauer der Einwegvorhänge eingebaut. Sie werden nicht ausgewaschen oder abgenutzt.

      Es wurden erfolgreich Haltbarkeitsstudien durchgeführt, um eine Reihe von Bedingungen zu simulieren, die die Leistung der verwendeten Technologie während der Nutzungsdauer des Produkts belegen.

  • Ist Ultra-Fresh-Nanotechnologie?
    • In letzter Zeit wurden zahlreiche Berichte und Bedenken zum Einsatz der Nanotechnologie geäußert. Die von Ultra-Fresh entwickelten und verwendeten antibakteriellen Produkte basieren nicht auf der Nanopartikel-Technologie. Daher sind unsere antibakteriellen Technologien nicht mit den gemeldeten oder mit auf Nanotechnologie basierenden Antibiotika verbundenen Bedenken verbunden.

      Diese Aussage gilt auch für Ultra-Fresh-Silberadditive, die für die Verwendung in Kunststoffen und Gegenständen zugelassen sind, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.

  • Ist es möglich, Einwegvorhänge mit der eingebauten Ultra-Fresh-Technologie zu recyceln?
    • Mit Ultra-Fresh behandelte Einwegvorhänge enthalten die antibakterielle Behandlung bis zum Ende ihrer Nutzungsdauer und bis zum Recycling. Das aktive antibakterielle Additiv wird zum Zeitpunkt des Recyclings in geringen Konzentrationen vorliegen. Wenn beispielsweise der Wegwerfvorhangstoff erneut geschmolzen und mit anderen Abfällen eines ähnlichen Typs gemischt wird, wird das aktive antibakterielle Mittel verdünnt, verbleibt jedoch immer noch in der resultierenden Mischung. Die antibakterielle Wirksamkeit nimmt ab, wenn das Additiv während des Recyclingprozesses verdünnt wird.

  • Inwiefern unterscheiden sich antibakterielle Ultra-Fresh-Additive von Desinfektionsmitteln?
    • Desinfektionsmittel sind eine sofortige, aber kurzfristige Lösung, die nach dem Trocknen der behandelten Oberfläche nur eine begrenzte Restaktivität liefert. Bakterien können dann sehr schnell wachsen und sich vermehren. Als Alternative garantieren die antibakteriellen Ultra-Fresh-Additive einen lang anhaltenden Schutz und wirken kontinuierlich, um das Wachstum von Bakterien während des gesamten Lebenszyklus von Einwegvorhängen zu verhindern.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte ankontaktiere unsdirekt.